Neuigkeiten aus Vormwald...

es gibt ein neues Herdenmitglied

18. Juni 2019

die Lilly hat in den frühen Morgenstunden des 11. Juni ein pechschwarzes Bullenkälbchen geboren.

Ein sehr vitales Kälbchen mit Namen Paul...zur Zeit noch ein Paulchen :-)

nach vier Kuhkälbern von Lilly ist das Paulchen ihr erstes Bullenkalb.


Sarah, das Kälbchen vom 1. Mai hat den Kleinen unter ihre Fittiche genommen, kein Scherz !

Die anderen Kälber sind ja deutlich älter und so hat sie jemanden, der vom Alter her zu ihr passt...

 Paulchen und Sarah vom Insbachtal

Jetzt warten wir noch auf das Kalb von Cindy. Sie läßt sich Zeit und die sei ihr gegönnt mit ihren 11 Jahren.


Die Weide ist gemulcht und sieht aus wie NEU. Kaum ist das Gemulchte ein bisschen angetrocknet,

schmeckt es auch den Tieren

Pedro vom Insbachtal



Der Tag des Abschieds ist gekommen ...

8. Juni 2018


am Samstag hieß es dann wieder einmal Abschied nehmen.

warten , das es los geht


Pepper und Silvie sind ins Tecklenburger Land und Lotte mit Lale nach Hessen umgezogen.

Sie sind auf die Hänger maschiert als wäre das die selbstverständlichste Sache von der Welt.

Am Abend dann die guten  Nachrichten :  Mensch und Tier  sind  gut Zuhause angekommen.

Alle vier haben es so gut getroffen :-)

Wir wünschen den neuen Besitzern viel Freude an den Tieren, wir hören sicher mal wieder voneinander.


Unser Jahrgang 2019 gedeiht gut, wir sind sehr zufrieden.


Pedro und Pilgrim sind sehr zutraulich, sie lassen sich auf der Weide streicheln.

Die kleinen Mädels sind noch etwas zurückhaltend, beobachten aber genau was da so passiert .

Leila ( vorn ) und Sarah lassen sich am Samstag den kräftigen Wind um die Nase wehen





Der Mai ist gekommen...

07. Mai 2018

und die Sarah auch :-))

In den frühen Morgenstunden des 1. Mai hat Savannah dieses vitale hübsche Mädel zur Welt gebracht.


 Sarah vom Insbachtal

Mutter : Savannah von Apenberg                                                         Vater  :  Pronom aus dem Suletal

Sarah und  Pedro



In den vergangene Tagen hatten wir  immer mal wieder Schneeschauer und es ist ein aussergewöhnlicher Anblick , wenn auf der Weide im frischen Grün der weisse Schnee liegt.

Nun solllen die Temperaturen wieder ansteigen und es ist auch Regen gemeldet.


Von den Kälbern sind neue Bilder unter Kälber 2019 , Susanna und Solara haben endlich auch aktuelle Bilder

unter die Kühe

und Charlie hat ein neues Bild unter Verkaufstiere 2019


An einem Bild von Pronom arbeite ich noch :-)

In dem Moment wo ich meine jetzt klappts, bewegt er sich  ... da ... wieder nix


 

Frohe Ostern


 


Endlich Frühling

                                                                                                                10. April 2019
Was war los im März auf der Weide ?
Die alljährliche Blutprobe bei den Tieren ist genommen worden.
Es ist alles in Ordnung.
Wir warten noch auf die Kälber von Savannah, Cinderella und Lilly.
Das  dauert sicher noch ein bisschen...
Pilgrim Die vier  Kälber entwickeln sich gut und  toben über die Weide.
Am vergangenen Wochenende war die Mitgliederversammlung des BDG in Rinteln.
Der Vorstand hat über die aktuellen Themen informiert und das Wirtschaftsjahr 2018 wurde verabschiedet.
Am Samstagmorgen waren wir auf dem Hof von Gallowayzüchterin Sylke Kölling eingeladen und sie  uns ihre Herden
gezeigt.
Anschließend sind wir weitergefahren zum Betrieb von Jörg Büttemeyer nach Espelkamp.
Nachdem wir uns mit Pulled Beef Burgern, Chili con Carne und Bratwurst vom Galloway von Gallowayzüchter und
Metzger Matzeik  gestärkt hatten - alles seehr lecker !! - 
sind wir in die Planwagen gestiegen und haben die Herden von Jörg Büttemeyer besucht.
Ein  schöner Tag mit Sonne satt...
Einen herzlichen Dank an Sylke Kölling und Jörg Büttemeyer für ihre Gastfreundschaft !!!
17352