ganz schön warm....

                                        10. Juni 2018

was war los im Insbachtal in der letzten Zeit ?

Ende Mai sind  Luna und Suse nach Hessen umgezogen in ein schönes neues Zuhause  und haben sich auch gleich  der

neuen Herde angeschlossen.

 Möhrchen fressen sie auch schon aus der Hand...das sieht doch gut aus.

Viel Freude den neuen Besitzern mit den Mädels.


sehr sommerlich ist es für Mai / Juni

hab im Radio gehört, der wärmste Mai seit Beginn der Wetteraufzeichnungen.

 Die Tieren schwitzen bei den Temperaturen und so verbringen sie

viele Stunden des Tages unter den Bäumen am Bach, da geht immer ein kleines

Lüftchen und man kann schnell mal die Beine ins Wasser halten und einen kühlen Schluck trinken.

morgens am Waldrand                  mittags am Bach


Gestern auf dem Weg zur Weide hatte ich das Radio an und lauschte gespannt dem Wetterbericht :

Heiter mit Wolken, stellenweise kann es zu Gewittern kommen.

Just in dem Moment hatte ich die ersten Regentropfen  auf der Autoscheibe -

noch wenige Kilometer bis zur Weide.

Und dann ging es aber richtig los .

Es goß in Strömen, das Wasser lief in Bächen die Weide runter, der Feldweg zur Weide war innerhalb

kürzester Zeit überspült vom Bach.

Die Tiere standen  unter den Bäumen. Ein Teil käute wieder , ein Teil stand einfach da und ließ es über

sich ergehen.

Dann kamen Donner und Blitz.

Kaum war der Spuk vorbei,  fingen die Vögel wieder an zu singen und die Galloways an zu grasen...

nichts passiert, alles gut.

Das war dann eben stellenweise.

                                           nach dem Regenguß gestern     Sanna und ihr Pepper 


Pepper  mit 10 Wochen

Charlie mit 2 Wochen

Lotte mit 7 Wochen



Wonnemonat Mai

                                     17.Mai 2018

Seit Anfang Mai haben wir alle Mutterkühe mit Pronom  wieder in einer Herde laufen.

Damit es keine Raufereien gab beim eingliedern von Lilly und Savannah , haben sie sich erst einmal über eine Litze

beschnuppern können.

Und dann, im richtigen Moment - alle lagen auf der Weide und waren am wiederkäuen - haben wir die

Litze weggemacht - das ging dann erstaunlich gut.


Savannah hat am 7. Mai am späten Nachmittag  ein Kuhkalb geboren, wir haben die Geburt aus der nötigen

Entfernung miterleben können.

Silvie vom Insbachtal  geb. 7. Mai 2018

Mutter: Savannah von Apenberg                         Vater: Pronom aus dem Suletal


Als ich am 9. Mai auf der Weide ankam, ist mir Cindy sofort aufgefallen. Sie stand abseits der Herde und man

konnte deutlich die ersten Zeichen der Geburt erkennen

und dann war irgendwann die Charlie da.


 Charlie vom Insbachtal geb. 9. Mai 2018

Mutter : Cinderella von Apenberg                               Vater: Pronom aus dem Suletal

zwei Kälber in zwei Tagen....da mußte sich der junge Vater erstmal setzten



und heute mit dem  Sonnenaufgang hat unsere Lilly die kleine Lale geboren.

Ein wunderschönes dunfarbenes Kuhkalb

Lale vom Insbachtal   17.Mai 2018

Mutter : Lilly vom Insbachtal                                    Vater : Pronom aus dem Suletal







Frühlingserwachen

                                                 16. April 2018

und plötzlich spriest es überall in den den zarten Farben des Frühlings...wie lange haben wir darauf gewartet


Die jährliche BHV 1 Untersuchung liegt  hinter uns.



Niklas , Nepomuk und Nils sind ins Wispertal zu Arno Molter umgezogen


Lea mit Lotte

Pepper vom Insbachtal


Diese Woche werde ich mal das schöne Wetter  nutzen und Bilder von den Tieren machen.


Luna und Suse suchen nun auch ein neues Zuhause.

Aktuelle Bilder und erste Informationen sind unter : Verkaufstiere

Bei Interesse geben wir gerne am Telefon Auskunft



Ostern 2018

Wir wünschen Euch allen ein schönes Osterfest

mit viel Freude beim verstecken , suchen und essen der Ostereier



Frühling...wo bleibst du ?

                                                                                                                                24. März 2018

Eisige Zeiten liegen hinter uns.

Zwischen kalt und kalt gibt es halt doch große Unterschiede.

Dieser kalte Nordostwind der letzten Tage war schon grausig und ging durch und durch.

Als kleinen Frühlingsboten hat Lea uns ein redbelted Kuhkalb geschenkt.

Lotte vom Insbachtal  geb. am 21. März 2018

Mutter: Lea III von Apenberg                                  Vater : Pronom aus dem Suletal

 Lea überrascht uns jedes Jahr...hier hat sie mal ganz tief in den Genpool gegriffen



Wir wünschen einen sonnigen Sonntag




13480